STARTSCHUSS DER TROLLINGSAISON IN WENIGEN TAGEN

Hallo Angelfreunde,

nach unserer erfolgreichen Salzwasserangeltour im Indischen Ozean haben wir uns sofort wieder auf die Ostsee und Boddengewässer rund um Rügen konzentriert. Stetig wechselnde Winde, Strömungen und Luftdruckunterschiede machten das Spinnangeln auf dem Bodden und dem Strelasund zu schwierigen Tagen mit sehr kurzen Fressfenstern. Mit den richtigen Ködern und Angelspots kamen unsere Gäste dennoch zu ihrem hart erarbeiteten Fisch.

Das küstennahe Angeln auf Dorsch läuft nach wie vor gut, viele durchschnittliche Fische werden in Wassertiefen bis zu 20 Meter auf kleinen Spots gefangen. Vorrangig beim Spinnfischen mit Gummifisch oder beim Pilken mit Pilker konnten all unsere Gäste erfolgreich ihren Fisch fangen. Auch das Naturköderangeln auf Plattfisch verspricht mit Wattwürmer und Plattfischsystem auf Schollen, Flundern und Dorsche immer hohe Stückzahlen.

Am 15. Dezember startet die alljährliche Salmonidensaison. Auch wir starten dieses Jahr wieder vom best gelegensten Seehafen Glowe aus. Von dort aus haben alle Gebiete der Lachsfanggründe kurze Anfahrtswege. Für kurzentschlossene Angelfreunde haben wir im Dezember leider keine freien Termine mehr. Wer aber im März oder April noch eine Trollingtour buchen möchte, muss sich beeilen, da nur noch wenige freie Tage zur Verfügung stehen.

Wir hoffen auf einen guten Start in die Lachssaison und wünschen allen Freunden und Gästen gutes Wetter und schöne Fische.

Ihr Team Angeln-Exklusiv